Zum Inhalt springen
SPD-Ortsverein Amelinghausen nominiert Christoph Palesch Foto: SPD-Ortsverein Amelinghausen
SPD-Ortsvereinsvorsitzende Julia Schmidt gratuliert Christoph Palesch zu seiner Nominierung.

5. Mai 2021: SPD-Ortsverein Amelinghausen nominiert Christoph Palesch

Der SPD-Ortsverein Amelinghausen hat Christoph Palesch zum Kandidaten für das Amt des Samtgemeindebürgermeisters in der Samtgemeinde Amelinghausen nominiert. Nach einer persönlichen Vorstellung in einer Video-Konferenz am 23. April 2021 stimmten 95,8% der Mitglieder Corona-konform per Briefwahl für die Nominierung des aktuellen allgemeinen Vertreters der Samtgemeindebürgermeisterin. Ortsvereinsvorsitzende Julia Schmidt freut sich vor allem über das klare Votum für den Verwaltungsfachmann: „Die Mitglieder schicken Christoph Palesch damit gestärkt in die kommenden Monate.“ In seiner Vorstellung überzeugte er vor allem mit seinen klaren Plänen für die Zukunft der Samtgemeinde, mit seiner anpackenden Art und mit seiner Erfahrung in verschiedenen Bereichen der Kommunalverwaltung. Schmidt: „Wir sind davon überzeugt, dass er eine sehr gute Wahl ist. Als zweiter Mann in der Samtgemeinde trägt er maßgeblichen Anteil daran, dass es wieder in die richtige Richtung geht.“ Palesch wird ebenfalls von der Amelinghausener FDP unterstützt. Schmidt dazu: „Es spricht klar für die Arbeit von Christoph Palesch, dass er auch von einer unabhängigen Partei unterstützt wird.“ Palesch selbst bedankt sich für die Nominierung, das klare Votum und das damit verbundene Vertrauen in seine Arbeit. Palesch: „Über ein so klares Votum freue ich mich natürlich sehr. Ich werde in den kommenden Wochen mit viel Energie für die Themen werben, die mir wichtig sind und, und das ist viel wichtiger, zuhören, was den Bürgerinnen und Bürgern wichtig ist.“

Vorherige Meldung: Kommunalpolitik mitgestalten!

Alle Meldungen