Zum Inhalt springen
OV-Vorstand

18. Januar 2009: SPD-Ortsverein der Samtgemeinde Amelinghausen mit neuem Vorstand

Der SPD-Ortsverein der Samtgemeinde Amelinghausen hat auf seiner diesjährigen Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Nachfolger von Wilfried Witt (Betzendorf) als Ortsvereinsvorsitzender, der dieses Amt aus beruflichen Gründen nicht mehr fortführen kann, wurde Stéphane Orillard aus Soderstorf. Zur stellvertretenden Vorsitzenden wurde Meike Völker aus Amelinghausen gewählt, neue Schriftführerin ist Julia Schmidt aus Dehnsen, und das Amt des Kassierers hat weiterhin Heinz Schmidt aus Dehnsen inne. Wolfgang Marten aus Schwindebeck und Wilfried Witt, der damit unserem SPD-Ortsverein weiterhin eng verbunden bleibt, vervollständigen den Vorstand als Beisitzer.
Der neu gewählte Vorsitzende Stéphane Orillard bedankte sich bei Wilfried Witt für seine erfolgreiche Tätigkeit als Ortsvereinsvorsitzender in den vergangenen Jahren. Gleichzeitig kündigte Orillard an, dass es die Arbeit des Ortsvereins mit einigen öffentlichen Veranstaltungen unter anderem auch zu wichtigen kommunalpolitischen Themen fortzusetzen gelte. Auch die seit Jahren aufgebaute enge Zusammenarbeit des Ortsvereinsvorstandes mit den SPD-Fraktionen und Mitgliedern des Kreistages, des Samtgemeinderates und der Gemeinderäte Amelinghausen, Betzendorf, Oldendorf/Luhe, Rehlingen und Soderstorf hat weiterhin eine besondere Bedeutung. So treffen sich fast regelmäßig am ersten Montag eines jeden Monats der Ortsvereinsvorstand sowie die SPD-Ratsmitglieder des Samtgemeinderates und der Räte der Mitgliedsgemeinden zu öffentlichen Sitzungen, zu denen auch unsere Bürgerinnen und Bürger jederzeit herzlich eingeladen sind (um 19.30 Uhr im Landgasthaus Eichenkrug in Dehnsen).

Vorherige Meldung: SPD in der Samtgemeinde Amelinghausen bleibt nach den Kommunalwahlen konstant - Unterstützung für Manfred Nahrstedt bei der Stichwahl am 24.09.

Nächste Meldung: SPD Amelinghausen spendet für die St. Martins-Stiftung in Raven

Alle Meldungen